farbe-neu1_bs_original Logo_Nachbau-blau.tif_bs_original
HomeVitaDiagnostikTherapieEsogetische TherapienFabrpunkturSchmerzEsogetisch/ÜbersichtLösungsorientierte HypnoseEigenblut/BaunsSchröpfen/AderHumoral/Übersichtübersicht /TherapieDorntherapieBreuß/FußSabaaydiFastenKontakt

Esogetische Therapien


Die esogetische Medizin ist durch empirische Forschung ihres Begründers Peter Mandel entstanden. 
Sie besteht zum einen Teil aus der Energetischen - Terminalpunkt - Diagnose (E-T-D) oder Kirlianfotographie und zum anderen Teil aus Farbpunkur etc.

Die E-T-D gibt ganzheitlichen Aufschluss über alle krankmachenden Veranlagungen und Störungen innerhalb des System Mensch. 
Sie erlaubt ein schnelles Erfassen der Gesamtsituation des Patienten, medizinisch relevante Aussagen und eine zuverlässige Therapiekontrolle. 
Damit lässt sich jegliche Veränderung des Gesundheitszustandes z.B. während und nach der Behandlung - sofort nachweisen und nachvollziehen. 
Durch eine Fotographie von Finger und Zehenspitzen werden über Strahlenqualität, Strahlenphänomene, Lokalisaton und Beziehung der Phänomene untereinander ein roter Faden erkennen, der Rückschlüsse auf die psychologische Besonderheiten und körperliche Symptomatik des Patienten zu lässt.

Nicht das System steht im Vordergrund der Diagnose, sondern die Ursache des Systems. 
KirlianJPG_bs_original